Chiwas Hufrehe-Geschichte – Teil 42

Das Video vom Anweiden am 17. Mai 2019 ist jetzt online

Quelle: Gnadenhof Gaia’s Traum

Seit dem 17. Mai nun sind die Pferde und auch Kühe von Gnadenhof Gaia’s Traum jetzt jeden Tag auf der Weide und genießen den Weidegang.

Sie wurden ganz vorsichtig angeweidet und bisher geht es allen dabei gut, auch den beiden Rehe-Kandidaten Chiwa und Luna.

Quelle: Gnadenhof Gaia’s Traum

Der Hof hat inzwischen schon mehr als diese beiden Fotos von den Pferden auf der Weide online gestellt. Ich möchte Euch erstmal nur diese beiden hier zeigen. Oben das ist Chiwa, um die es ja in dieser Hufrehe-Geschichte nach wie vor geht. Links ist die ganze Herde zu sehen.

Da bin ich unsicher, wer das alles ist. Ganz links das ist auf jeden Fall Chiwa und ich glaube, neben ihr grast da Luna, was ich sowohl an der Farbe als auch der Tatsache erkennen kann, dass Luna ja dazu neigt, sehr mollig zu werden.
Das dritte Pferd von links könnte entweder Prima, aber auch Cyra sein, da bin ich unsicher.
In der Mitte grasen LayLou und Winni, aber ich kann Euch nicht sagen, wer nun von beiden da welches ist.
Dann könnte das 3. Pferd von rechts wie das dritte von links wieder entweder Prima oder aber Cyra sein.
Und ganz rechts sind die beiden großen Schimmel Vroni und Kara, aber auch da ist es auf diese Entfernung unmöglich zu sagen, wer wer ist .. Vroni hat wie Chiwa eine graue, Kara eine rosa Nasenspitze, sonst unterscheiden die zwei sich so gut wie gar nicht.
Unten verlinke ich Euch jetzt das schöne Video vom Anweidetag.
Prima erkennt Ihr da genau in vielen Szenen. Sie ist das recht dunkelbraune Pferd mit den vier weißen Beinen. Und beim Grasen dann die mit den weißen Beinen und dem weißen Streifen auf der Nase mit schwarzer Mähne.
Chiwa erkennt Ihr daran, dass sie einmal kleiner ist, auch daran, dass sie immer so neckisch mit dem Kopf wackelt und auch daran, dass sie anders als Vroni und Kara eine längere Mähne hat, wenn es von der Größe her schwer zu erkennen sein sollte.
Viel Spaß nun bei Zuschauen.

. https://www.facebook.com/watch/?v=1553695294766352

LG Renate

Ursprungslink: https://hufrehe-blog.blogspot.com/2019/06/chiwas-hufrehe-geschichte-teil-42.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s